Wieder mal in der Sauna

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Wieder mal in der SaunaAlica und ich hatten uns mal wieder einen für einen Sonntag in der Sauna verabredet. Wir trafen uns am frühen Nachmittag in meiner Wohnung. Nach einem innigen Begrüßungskuss zogen wir uns aus, warfen den Bademantel über und gingen in den Keller zur Sauna. Diese hatte ich schon am Mittag angeschaltet, damit es auch schön warm ist. Zu meinem Erstaunen war die Musik an. Hatte ich sie angeschaltet, dachte ich. Nun ja. Wir hingen de Bademäntel an den Kleiderhaken und duschten uns gemeinsam ab. Danach gingen wir in die Sauna. Dort sahen wir dann warum die Musik an war. Klaus und Claudia saßen bereits in der Sauna. Ich war sehr überrascht. Claudia hatte ich noch nie in der Sauna gesehen.Wir fragten ob wir uns dazu setzen dürfen. Claudia sagte, zu meinem Erstaunen, aber gerne ihr Beiden, dann haben wir ja etwas Unterhaltung. Alica setzte sich neben Claudia und ich mich zu Klaus. Schließlich ist es ja mein Onkel. Nach ein wenig lockerem Geplaudere sprach Claudi Alica auf ihr neues Tattoo an.(Sie hatte sich vor ein paar afyon escort bayan Wochen einen Schmetterling auf die rechte Leiste tätowieren lassen. Und weil sie den Tätowierer so süß findet hat sie sich gleich noch zu einem Intimpiercing, KVH, überreden lassen). Claudia fragte ob es denn gar nicht weh getan hat, an einer doch recht empfindlichen Stelle. Daraufhin spreizte Alica völlig ungeniert die Beine und erläuterte genau an welcher Stelle es denn am schmerzhaftesten war. Im Augenwinkel konnte ich sehen, dass sich bei Klaus bereits wieder etwas regte. Er versuchte schon wieder seinen Schwanz unter der Hand zu verstecken.Alica ging noch einen Schritt weiter, spielte ein wenig an ihrem Piercing und sagte, nicht einmal das hat wirklich weh getan. Klaus kämpfte mit seinem Ständer und Claudia wurde rot. Alica sagte zu Claudia, du solltest dich auch mal rasieren und vielleicht ein Tattoo machen lassen, das würde dir auch gut stehen. Außerdem ist es ein tolles Gefühl so blank zu sein. Ich könnte mir gar nicht mehr vorstellen afyon escort so viel Haare an meiner Muschi zu haben. Komm, fühle mal…., sagte sie. Schnappte sich die Hand von Claudia und fuhr damit über ihre blanke Muschi. Schön glatt, oder. Sagte sie nahm die Hand der völlig verdutzten Claudia und führte sie an deren Busch. Während Alica dann Claudias Hand über die behaarte Muschi streifte fuhr sie mit einem Finger durch die leicht feuchte Muschi von Claudia. Das gab Klaus den Rest. Er stand auf, verdeckte seinen Ständer unter dem Handtuch und verließ die Sauna. Aber auch für Claudia war das zu viel. Sie stammelte völlig verschreckt, ich glaube ihr Beiden solltet jetzt besser gehen. Darauf standen wir auf. Alica verließ die Sauna vor mir. ich wollte gerade die Tür hinter mir schließen, als ich Alica bei Klaus stehen sah. Sie hatte ihre Hand um seinen Steifen gelegt. Um ihnen etwas Zeit zu geben drehte ich mich noch einmal um, ging zurück in die Sauna und redete noch kurz mit Claudia. Ich entschuldigte mich in aller Form für escort afyon das Handeln von Alica. Claudia meinte, dass Alica ja eigentlich recht hat mit dem rasieren, aber zu viel sei zu viel. Nach kurzer Zeit verließ ich dann endgültig die Sauna und schloss die Tür. Alica stand an der Tür zum Treppenhaus, mit dem Rücken zu mir und warf sich den Bademantel über. Sie ging nach oben ohne den Bademantel zu schließen. Ich dachte mir nichts dabei, schließlich konnte ja sonst keiner im Haus sein. Wir gingen in meine Wohnung und dort direkt ins Bad. Alica lies den Bademantel fallen und drehte sich zu mir. Jetzt wurde mir klar warum sie den Bademantel nicht verschlossen hatte. Ihre Brüste und ihr Bauch waren total voll Sperma. Klaus hatte offensichtlich eine Riesenladung abgespritzt. Alica grinste mich an und sagte, noch bevor ich ihn in den Mund nehmen konnte kam er mit macht. Es hörte fast gar nicht mehr auf. Nur den letzten Tropfen habe ich noch abgeleckt, nicht das Claudia noch etwas merkt, grinste sie.Alica ging in die Dusche, setzte sich auf den Boden und sagte, komm meine Süße, mach mich wieder sauber. Ich wusste genau was sie jetzt wollte und stellte mich vor sie. Es dauerte ein wenig bis der warme Strahl kam und Alica genoss jeden Tropfen……Fortsetzung folgt!

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32